Freitag, 25. Juli 2014

Boxenstopp bei Ferrari - Part II

Gestern waren die Michi und ich wieder beim Ferrari ein Eis essen. Und es war wieder sensationell!

Wer mich besser kennt, kennt leider auch meine chauvinistische Einstellung was Vanilleeis betrifft. Das ist eine Sorte, die ich nie nie nie bestellen würde, weil ich sie zu fad finde, sogar wenn sie von guter Qualität  ist – eine klassische Füllsorte, die dazu da ist, anderen Leckereien (anderes Eis, Kuchen, Früchte....was auch immer) nicht die Show zu stehlen. 
Leute, die Vanilleeis mögen, halte ich insgeheim für Kostverweigerer jeder Art. Es ist ein Uneis sozusagen. Wer will schon Vanille essen, wenn er Schokolade, Haselnuss-Crokant, Marille, Himbeercreme, Walnuss, Pistazie, Erdbeere, Mango, Gianduia, Kokos, Mohn, Trüffel, Kirsche, Heidelbeere, Cookies, Orange etc...  haben kann? 

The One and Only
Aber, jetzt kommts, Trommelwirbel, es gibt EINE Ausnahme: das Vanille-Eis im Ferrari Gelato.
Das hat mir herkömmlichem, fadem Fülleis nichts, aber auch gar nichts zu tun. Hier verschmelzen feines Vanillearoma und zarte Zitronennote zu einer wunderbaren Mischung, mit dichtem Körper und zartem Schmelz. Allein die Farbe ist wunderbar: ein zartes, seidiges, abgetöntes Gelb. Und die guten Vanillepunkte dürfen natürlich auch nicht fehlen :-) Und davon gibt es reichlich! 

And the other Sisters and Brothers
Dazu habe ich eine weitere Sorte versucht: Crema Alessandro = Mandel mit karamellisierten Nüssen, sehr sehr gut und mit viel Liebe gemacht. Allerfeinste Mandelmasse und die knusprigen Nüsse (im ganzen und keine Krümel) sind wirklich ein Loblied den Eisgöttern. Bei solchen Eissorten weiß man, dass es sie gibt, die Eisgötter, die im Gegensatz zu den wilden Eisheiligen, den braven Menschen nur gutes Wollen ;-)
Die Michi hat Gianduia und Dolce Samuela = Weiße Schoko-Creme mit Haselnuss Crocante getestet und das Ergebnis lautet: "Oh mein Gott! Kreisch" Uuurguuut!!!" Dem ist nichts hinzuzufügen!

Wildes Gerangel um Gino
Ich hoffe ehrlich, dass ich in dieser Saison mal wieder ein anderes Eis essen mag, damit ich davon berichten kann. Aber ich habe mir auch schon überlegt, einfach mal jede Sorte vom Ferrari zu essen und darüber in Serie zu berichten...hihihi. 
Außerdem ist die Sorte, auf die ich dort am meisten spitze, Dolce Gino (Ricottaeis mit karamelisierten Feigen) immer aus. Diesmal hat uns eine Frau (sicher irgendeine Hofratsgattin aus dem Ersten) einfach den ganzen Kübel quasi vor der Nase weggeschleppt. Eine Frechheit!!! Muss also mal frühmorgens hin, damit ich das richtig testen kann. Da schläft die sicher noch...

Alles Liebe von der schwer Eis-verliebten****
Afficionada Eis

PS.: auf presse.com gibt es einen Eistest nachzulesen. Leider nicht von mir, aber trotzdem ein bisschen informativ. http://diepresse.com/home/leben/3841278/index.do 
Allerdings bin ich mit der Bewertung dort nur teilweise zufrieden (eh klar). Ich werde mich wohl mal wieder zum Tichy begeben müssen, um dort das angeblich beste Schokoeis zu kosten. Es bleibt spannend ;-)
 

Kommentare:

  1. HaHaHa!!!
    Bitte mehr davon!!!

    Was mich aber tatsächlich interessieren würde:
    Wie ist denn deine Haltung zu Eiskaffee und vor allem dem darin enthaltenen VanilleEis?

    Bussi
    Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulli,
      eine gute Frage :-) Beim Eiskaffee ersetze ich das Vanielleeis fast immer durch Fiocco - das passt besser und verstärkt das gute Aroma des Kaffees. Probier´s mal aus ;-)
      Bussi Afficionada

      Löschen